· 

Bali - Ubud - Munduk Waterfall and Secret Waterfall

Munduk Waterfall

Wasserfälle haben etwas magisches. Egal wie groß oder klein sie sind, dieses zwischen Felsen und Pflanzen herunterstürzende Wasser hat einfach seine eigene Faszination. Das Rauschen, das du schon von weitem wahrnehmen kannst und die kühle Luft, wenn du direkt davor stehst oder sogar darin eine Abkühlung genießen kannst. Es waren zwei Wasserfälle die wir in Ubud erkundet haben. Einer davon war der Munduk Wasserfall, der hier auf dem Bild zu sehen ist. In seiner vollen Höhe und Größe, faszinierte er uns vom ersten Moment an als wir ihn sahen. Die Fotos, die dem Wasserfall und in dem Dschungel, durch den du läufst, machen kannst, sind es mehr als wert. Wer sich traut, geht etwas in das Wasserbecken hinein und nimmt sich eine erfrischende Abkühlung. Auch hier kannst du mit dem Roller oder einem Fahrer hinfahren. Den Weg hinunter durch den Dschungel zum Wasserfall musst du natürlich laufen.  Es lohnt sich auf jeden Fall diesen Wasserfall zu erkunden. Auch hier sind Fotos in den Morgenstunden ein Juwel.

Geheimer Wasserfall

Inspiriert von @backpackerbuddies , haben auch wir den geheimen Wasserfall in Ubud gefunden. Ein kleiner Wasserfall völlig abgeschieden von jeglichen Touristen, Lärm und Trubel. Hin und wieder kommen hier Einheimische zum schwimmen her, doch abgesehen davon waren wir komplett alleine dort und konnten die Einsamkeit der Natur und des Wasserfalls genießen.  Der Wasserfall liegt wirklich mitten im Dschungel, trotzdem ist der Weg, um ihn zu erreichen nicht sehr weit. Wir haben ihn nach der Beschreibung von @backpackerbuddies sofort gefunden. Wer Lust auf eine Erkundungstour mit tollem Ergebnis hat, wer einmal keine Touristen auf seinen Fotos möchte und ungestört die Zeit im und am Wasserfall verbringen möchte, sollte sich dieses geheime Juwel nicht entgehen lassen.

 

Hier die Beschreibung:

Wenn du auf der JI. Raya Ubud aus dem Stadtzentrum kommst, siehst du eine große Indra Statue. An dieser Statue fährst du geradeaus (leicht rechts) in eine kleine Seitenstraße (JI.Gn.Sari). Folge der Straße etwa einen Kilometer bis du an eine größere Brücke kommst. Nun kannst du auf der anderen Seite deinen Roller parken. Gehe dann wieder zurück über die Brücke und biege in einen kleinen Trampelpfad, der rechts von dir liegt. Folge diesem Pfad bis du an einen Fluss kommst. Halte dich links und folge dem Fluss bis du den Wasserfall sehen kannst. Gebe nicht zu schnell auf wenn du denkst da kommt nichts mehr. Mit dem Gedanken spielte ich anfangs auch, wurde dann aber vom Gegenteil überzeugt.

Für uns war es die Erkundung auf jeden fall Wert und ein super Abenteuer. Für mehr Informationen und Inspiration klicke den Link unten und folge mir auf Instagram oder Facebook!

 

KLARA ROSE

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0