Fruity coconut orange oatmeal

WAS DU BENÖTIGST

 

- Kokosmilch (geht auch mit Mandel-,Reis-, oder Sojamilch)

- Haferflocken

- Veganes Kakaopulver

- 1x Orange

- 1 x Banane

- Kokosnussgranola

- Chiasamen

 

 

 

SO BEREITEST DU ES ZU

 

Gebe die Kokosmilch in einen kleinen Topf, die Haferflocken dazu und erhitze es. Rühre immer wieder um, damit ein cremiger Brei entsteht. Rühre das Kakaopulver hinein. Falls du etwas mehr Süße möchtest, koche ein paar Bananenscheiben gleich mit. Gebe den warmen Haferflockenbrei in eine Schüssel, streiche ihn ein wenig glatt. Nun schneide die Orange und die Banane in Scheiben und drapiere sie auf dem Brei. Streue Chiasamen und die Kokosgranola über die Früchte. Fertig ist ein fruchtiges Frühstück.

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim ausprobieren.

KLARA ROSE

Kommentar schreiben

Kommentare: 0